Qualifikation zur Badenliga-Finalrunde geschafft!

TV Forst – TSV Amicitia 06/09 Viernheim – 26:11 (13:7)

Zum zweiten Heimspiel der Hinrunde der Badenliga empfing unsere B-Jugend am vergangenen Sonntag den TSV Amicitia 06/09 Viernheim. Auf dem Papier gegen die bislang sieglosen Gäste eine klare Angelegenheit, doch plagten unsere Mannschaft erhebliche Verletzungssorgen, weshalb 5 C-Jugendliche auf dem Spielberichtsbogen zu finden waren, die ihre Sache aber richtig gut machten.
Von der körperlichen Überlegenheit der Gegner war im Spielverlauf dann glücklicherweise nicht viel zu spüren. Mit einigen schnellen Toren, war bereits nach 4 Minuten ein kleines Polster zum 4:1 erspielt. Gestützt auf gute Paraden unserer Torhüter baute unsere Mannschaft diesen bis zur Halbzeit kontinuierlich auf 13:7 aus. Auch nach der Halbzeit ging es mit dem gleichen Schwung weiter. In der 33. Spielminute stand so beim 19:9 erstmals ein Vorsprung von 10 Toren an der Anzeigetafel. So konnten auch alle C-Jugendlichen noch ausreichend Spielanteile sammeln und gemeinsam den ungefährdeten Heimerfolg sichern.
Mit dem Sieg hat sich die B-Jugend bereits den 3. Platz der Badenliga-Vorrunde gesichert und die Chance, sich in der Finalrunde ein hervorragende Platzierung zu erspielen. Super Jungs!
Es spielten: Elias Just, Fabio Köhler (im Tor), Anton Lackus (1), Jakob Megerle, Silas Schmitt (1), Daniel Klostermeier (4), Marvin Isenmann (1), Jonas Schwandt (1), Nico Wulfert (2), Aaron Scherer, Jan Schneider (8), Marvin Oetter (2), Finn Willenborg (6)