Grußwort des Vorsitzenden des Handballkreises Bruchsal

Liebe Handballfreunde,

ich freue mich Sie in der neuen Saison 2021/2022 in der Waldseehalle begrüßen zu dürfen.

Eine lange Durststrecke liegt hinter uns. Unsere Kinder und Jugendlichen konnten 15 Monate kein Handball mehr spielen. Die Corona Pandemie hat vielen in ihrer Entwicklung- und Ausbildung geschadet.

Jetzt aber schauen wir nach vorne und wünschen uns wieder tollen Handball bei unseren Jugendlichen und Senioren. Wir müssen aber weiterhin die Hygienemaßnahmen beachten und die 3-G Richtlinien einhalten.

In dieser neuen Spielzeit treten wir als der neue Handballbezirk Alb-Enz-Saal endlich auf.

2340 Spiele in der Saison müssen unsere Schiedsrichter pfeifen, leider mussten auch Spiele an die Vereine wegen Schiedsrichtermangel abgegeben werden. Handball ohne Schiedsrichter geht einfach nicht, daher wer Interesse hat einfach melden, alle Informationen finden sich auf der Homepage des Badischen Handball-Verband.

Jetzt freuen wir uns auf die neue Saison und beobachten die Jugend bei ihrem Start in der Badenliga, Landesliga und Bezirksligen. Ich wünsche allen Spielern, Trainern, Verantwortlichen und Zuschauern viel Spaß bei den Spielen des TV Forst in der Waldseehalle.

Bleiben sie gesund und sportlich, lassen Sie sich Impfen, wir wollen keine erneute Unterbrechung oder Absage der Saison.

Ihr

Uwe Grammel
Vorsitzender des Handballkreises Bruchsal